Auch im Yoga-Unterricht – die Maskenpflicht ist zurück!

Seit Montag, 14.9. 0:00 Uhr gelten in Österreich wieder verschärfte Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus.
Corona-Maske

Ab Montag, 14.9. herrscht wieder allgemeine Maskenpflicht – das heißt, alle Yogakurs-Teilnehmenden dürfen nur mit Mund-Nasen-Schutz (MNS) eintreten und müssen diesen bis zu ihrem zugeordneten Platz tragen. Erst dort darf der MNS dann wieder abgenommen werden.

Nähere Informationen findest du hier:

ORF.at
14.9. Verschärfte Maßnahmen in Kraft
12.9. Neue Verordnung: Maske bei Indoor-Sportveranstaltungen

BM Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport

Sozialministerium