PK 17.9.20 – Weitere Verschärfungen ab Montag auch für Yogakurse?

In ihrer heutigen Pressekonferenz hat die Regierung eine weitere Verschärfung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie angekündigt.
Mikrofon

Klar war danach nur eines – für uns Yogalehrende gibt es keine Klarheit.

Private Feiern und Veranstaltungen in Innenräumen sind ab Montag nur mehr mit max. zehn Personen erlaubt, aber professionelle Großveranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen und einem Sicherheitskonzept können bis zu 1.500 Teilnehmer haben.

Und irgendwo dazwischen gibt es sicher auch eine umsetzbare Regelung für Yogastudios, Yogaveranstaltungen und Yogalehrende – Wir bleiben dran!!!

Weitere Informationen findest du u.a. auch hier:

ZiB Spezial zur Pressekonferenz der Bundesregierung
(in der ORF-TVthek bis inkl. 24.9. abrufbar)

ORF.at 
Coronavirus: Weitere Verschärfungen ab Montag